Datenschutzerklärung

In einigen Bereichen unserer Website, z.B.

- Newsletter

- Kontaktformular

- Support-Anfrage

- Buchung von Online-Seminaren

- Anmeldung zu Online-Präsentationen

geben Sie auf freiwilliger Basis personenbezogene Daten an. Diese werden nur für die angegebenen Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. 

Die Verarbeitung der eingegeben Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

In unserem Unternehmen haben wir entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen zur Wahrung des Datenschutzes getroffen.

Die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Telekommunikationsgesetzes (TKG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) finden dabei Beachtung. 

Nach DSGVO haben Sie die Rechte auf

- Auskunft

- Berichtigung

- Widerruf und

- Löschung.


Der Provider der Website erhebt in LogFiles automatisch Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden. Dies sind:

- Zugriffsstatistik

- Browser-Statistik

- Besucher-Statistik mit anonymisierter IP-Adresse

- Seitenstatistik

- Länderstatistik.

Diese Auswertungen geben uns einen Überblick über die Zugriffe auf unsere Website, eine Zuordnung zu einem Nutzer ist damit jedoch nicht möglich.